Die Insel ohne Ufer

Ein Film von Caroline Cuénod

Content

Regie & Besetzung

Regie & DrehbuchCaroline Cuénod

Mit

Jacques Voirol,
Pietro Boschetti,
Alexandre Frauenknecht




Inhalt / Synopsis

DIE INSEL OHNE UFER - Ein Film über die Schweiz und das Meer. Oder die unerwartete Geschichte einer wohlbehüteten Seefahrernation.

Ein alter Mann erzählt, wie er während des Krieges auf Frachtern seine ersten Seereisen machte. Zugleich begibt sich in Vietnam ein junger Offizier an Bord eines brandneuen Schweizer Schiffes. Schweizer Schiffe auf See, ist das möglich? Aber ja doch. In einer Reihe von bewegenden Begegnungen entdecken wir eine verborgene Facette der Schweiz: ihre Hochseeflotte und Lebensmittelreserven. Das Porträt des kleinen Insel-Landes Schweiz, dem für seine kühnen Versorgungsstrategien keine Fantasie zu weit geht.


Kinostart

Deutschschweiz: 6. September 2018
Westschweiz: 23. Mai 2018

 

 

Vorstellungen

Genf C.D.D. Cinéma des Saules

etc.

Weitere Infos hier im Kinoprogramm!





 

 

Facts

Produktion: Close Up Films & Chez Eugène

Format: DCP, Farbe/SW

Dauer: 75 Minuten

Suisa-Nr.: 1012.664

Originaltitel: L'île sans rivages

Originalsprache: Französisch

Untertitel: Deutsch

Festivals / Awards