Tscharniblues II

Ein Film von Aron Nick

Content

 

Regie & Besetzung

RegieAron Nick
Drehbuch

Aron Nick

Mit

Bernhard Nick,
Christoph Eggimann,
Stefan Kurt, Stephan Ribi, Yves Progin, Aron Nick




Inhalt / Synopsis

1979, Hochhaussiedlung Tscharnergut: Vater, Onkel und Freunde des Regisseurs Aron Nick drehen den idealistischen Super8-Film «Dr Tscharniblues» – ein wildes, ungeschminktes Selbstporträt, quasi ein Ur-Selfie ihrer Generation.

Fast vierzig Jahre später versammelt der Regisseur die Freunde wieder im Tscharnergut und geht der Frage nach, was aus ihnen und ihren Idealen geworden ist. Was haben sie erreicht, und was haben sie verloren?

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verweben sich zu einer Reise mit persönlichen Abgründen, Hoffnungen und der Suche nach Identität. In «Tscharniblues II» entdeckt Aron Nick Freundschaft, die alles aushält, sogar das Recht, erfolglos zu sein.

 

 

Kinostart

Deutschschweiz: 11. April 2019
Westschweiz: tba

 

 

Premieren und Spezialanlässe

Sonderveranstaltungen zum Kinostart:
Bern, Kino REX
Tscharniblues-Filmfest: Wochenende vom 5.–7. April 2019
--> weitere Infos folgen!

Zürich, Riffraff Kino
Sonntag, 7. April 2019, 21 Uhr: Vorpremiere im Rahmen des "Sneaky Sunday"
--> weitere Infos folgen!

Luzern, Bourbaki Kino
Mittwoch, 10. April 2019, 18.30 Uhr: Vorpremiere
--> weitere Infos folgen!

St. Gallen, Kinok, Cinema in der Lokremise
Freitag, 12. April 2019
--> weitere Infos folgen!


Vergangene Anlässe:
WELTPREMIERE

Eröffnungsfilm Solothurner Filmtage 2019 (24.–31.1.2019)
Donnerstag, 24. Januar 2019, 17.30 Uhr, Reithalle
In Anwesenheit von Cast + Crew.

Weitere Vorstellungen an den Solothurner Filmtagen 2019:
Samstag, 26. Januar 2019, 15.00 Uhr, Landhaus
Dienstag, 29. Januar 2019, 9.30 Uhr, Landhaus

Facts

Produktion: trinipix GmbH

Format: DCP 2K

Dauer: 83 Minuten

Originaltitel: Tscharniblues II

Sprachversion: Dialekt/df

Altersfreigabe: in Abklärung

Suisa-Nr.: 1013.207

Downloads